Working Equitation und Klassische Dressur
Working Equitation und Klassische Dressur

Equitani Classici Modi

  • Gymnastizierung führt zur physischen Losgelassenheit.
  • Losgelassenheit macht Schwung dosierbar.
  • Ein Pferd mit seinem Reiter im Gleichgewicht ist tragfähig.

von der Grundausbildung bis hin zu Hohen Schule

  • Im Vordergrund meines Unterrichtes steht die Sitzschulung des Reiters und die Gymnastizierung des Pferdes.
  • Der Reiter wird lernen, zentriert und locker mit tiefem Sitz auf seinem Pferd zu arbeiten, ohne eine nötige positive Spannung zu verlieren.
  • Der Unterricht orientiert sich an der klassischen Ausbildungsscala.
  • Ein weiteres Ziel für Ihren Reitunterricht ist es, ihnen zu zeigen, wie sie Ihr Pferd dazu bringen, sich voll und ganz auf Sie zu konzentrieren. Nur ein Pferd, dass sich auf Sie und somit Ihre Hilfen konzentriert, kann lernen.
  • Es wird lernen, auf ihre Hilfen sofort zu reagieren, denn es wird auf jede richtige Reaktion eine positive Reaktion erfahren.
  • Diese positive Reaktion außert sich z.B in kurzem Auslassen der Hilfe oder Lob. Positive Resonanz! 
  • Sie lernen wann und in welcher Itensität, sie welche Hilfe(n) geben müssen.
  • Auch den meisten Reitern fehlt das Vermögen, sich voll und ganz auf das Pferd zu konzentrieren. Die meisten ärgern sich ständig über ihr Pferd und gehen täglich einen nicht zu gewinnenden Kampf mit ihm ein.
  • Sie werden bei mir lernen, mit dem Pferd zusammen zu arbeiten. Auf positive Reaktionen Ihres Pferde, positiv zu reagieren.
  • Sie und Ihr Pferd werden ein Team.

Meine Schüler

Ich gebe immer nur Einzelstunden.
Eine Stunde kann zwischen 30 und 45 Minuten dauern. Dies richtet sich je nach Ausbildungsstand und Konzentrationsvermögen von Reiter und Pferd.

Der Inhalt des Unterrichtes wird mit dem Reiter abgesprochen, aber richtet sich auch nach dem Pferd!

Probleme mit dem Pferd im Gelände sind meist nach mehreren Wochen der richtigen Ausbildung behoben. Je rittiger ein Pferd in der Arena wird, umso leichter wird ein entspannter Ritt im Gelände. Das versichere ich. 

DIE NATÜRLICHE SCHIEFE

Das gut geschulte Auge erkennt schon beim Laufen lassen eines Pferdes die hohle Seite.

Spätestens im Galopp geht das nicht oder schlecht gymnastizierte Pferd in den Kurven meist im Außen- oder Kreuzgalopp. 

Durch gymnastizierende Übungen, wird diesem Problem nach und nach entgegengewirkt. Das Pferd wird "geradegerichtet"
D.h. es lernt durch Seitengänge und Übergänge mit der Hinterhand unter den Schwerpunkt zu treten.

Unabhängig des Alters und der Rasse ist es so möglich jedem Pferd einen gesunden Bewegungsablauf zu vermitteln.

Die Losgelassenheit

Durchlässigkeit

"Ein losgelassenes Pferd hat die geistigen und körperlichen Voraussetzungen um mitzumachen, das heißt sein Geist ist entspannt und willig zuzuhören, sein Körper und seine Muskulatur sind locker. Die psychische Losgelassenheit ist Bedingung für die physische und umgekehrt."

Quelle: Gymnastizierung von Gangpferden

Mehr Informationen über Gymnastizierung finden Sie in diesem Buch:

Autoren: Andrea Jänisch, Kaja Stührenberg

Die Lösungsphase

Destacato Barcellona Winter 2009

Zu guter Letzt die Abwechselung

...ist das wichtigste!

Halten sie ihr Pferd immer bei guter Laune.
Dies gelingt ihnen am besten, indem sie ihr Pferd niemals langweilen.
Bodenarbeit, Springen, Ausreiten, Zirkuslektionen.
All dies sind willkommene Unternehmungen.

Violino Winter 2009

WE Wintermühlen Trophy Master Class Dressur 2015

WE Wintermühlen Trophy Master Class Dressur 2015

Dressur 1. Platz

WE Master Class, Gesamt Platzierung  3. Platz 2015

Speedtrail

WE Master Class, Gesamt Platzierung  3. Platz 2015

Rinderarbeit

Working Equitation Turnier 2014 in München Riem

Deutsche Meisterschaft in Neu Anspach

4. Platz Master 2014

Pferdeland Kreuth Working Equtiation Oktober  2014

1.Platz "E" Berittpferd Bulerias P

Showeinlagen

Rasseschaubild

Faszination Pferd Galaabend 2012

 

VIDEO Faszination Pferd

FN Trainer C klassisch barock

Silbernes Reitabzeichen

Dressurspezifisch

Mit großem Erfolg bestanden

PRÜFUNGSVIDEO

Zuchthengst Violino